Verkehrszählungen und Analyse Rückstau «Breitensteinstrasse»

Zürich Wipkingerplatz
Leistungen verkehrsteiner
  • Erhebung mit 7 Langzeitkameras
  • Quantitative Analyse der Verkehrsmengen im Knoten
  • Qualitative der Rückstausituation in der Zufahrt Breitensteinstrasse
  • Darstellung der Analyseergebnisse
  • Dokumentation der Ergebnisse in Form von Datenblättern

Das Tiefbauamt der Stadt Zürich beauftragte die verkehrsteiner AG mit einer umfangreichen videobasierten Verkehrsanalyse am Verkehrsknoten Wipkingerplatz, um insbesondere Informationen zu Verkehrsmengen und Fahrbeziehungen zu erlangen.

Für die Erhebung wurden insgesamt sieben Langzeitkameras eingesetzt. Die Kameras wurden so programmiert, dass das Verkehrsgeschehen an den massgebenden Querschnitten/Knoten während fünf Tage (Montag bis Freitag) durchgängig (24h) aufgezeichnet wurde. Konkret ausgewertet wurden allerdings nur die fünf Abendspitzenstunden der erhobenen Tage. Die aufbereiteten Ergebnisse umfassen die Verkehrsmengen nach Fahrbeziehungen an allen Zufahrten zum Wipkingerplatz sowie die Rückstaulängen des Motorfahrzeugverkehrs in der Breitensteinstrasse.