Verkehrsanalyse

Leistungen verkehrsteiner
  • Durchführung von Videoaufnahmen
  • Messung der Überholdistanzen MIV/Velo mithilfe der Videoaufnahmen
  • Detaillierte Auswertung und Analyse des Verkehrsgeschehens (qualitativ und quantitativ): 
Verkehrsabläufe/Konflikte, Bewegungslinien des Veloverkehrs, Überholdistanzen MIV/Velo
  • Diskussion möglicher Stossrichtungen und verschiedener Varianten mit dem Auftraggeber und den betroffenen Organisationen

Das Tiefbauamtes hat Handlungsbedarf auf der Enggisteinstrasse in Worb identifiziert. Die “schmale” Kantonsstrasse mit einer engen, unübersichtlichen Kurve ist eine Schwachstelle im Velonetz. Viele Velofahrende meiden sie oder weichen (zu Fuss oder auf dem Velo) auf das Trottoir aus, was dort zu Konflikten mit Zufussgehenden führen kann.

Um umfassende Hintergrundkenntnisse über die heutigen Verkehrsabläufe zu gewinnen, wurde die verkehrsteiner AG mit einer videobasierten Verkehrsanalyse beauftragt. Anhand der Ergebnisse der Videoanalyse wurden mögliche Lösungsvarianten ausgearbeitet.

Die Resultate wurden den Vertretern des Kantons und der Gemeinde präsentiert. Zudem wurden sie im Entscheidungsprozess unterstützt. Schliesslich wurden die Ergebnisse in einem Bericht zusammmengefasst.