Wirkungsanalyse des Verkehrsversuches

Leistungen verkehrsteiner
  • Erhebung Verkehrsabläufe mit Videokameras
  • Auswertung und Analyse
  • Wirkungsanalyse der Massnahmen
  • Graphische Aufbereitung und Darstellung als Bericht

Im Jahr 2014 wurden entlang der Ortsdurchfahrt in Rickenbach versuchsweise Massnahmen umgesetzt, um die Durchfahrtsgeschwindigkeit des MIV zu senken und die Sicherheit des Langsamverkehrs zu verbessern. Wir haben den Versuch begleitet und die Situationen mittels Videoaufnahmen beobachtet. Sämtliche Daten wurden anschliessend ausgewertet. Dabei wurden Verkehrsaufkommen, Durchfahrtszeiten, Geschwindigkeiten und Konfliktstellen analysiert. Danach wurde der Vorher- sowie Nachherzustand miteinander verglichen und bewertet.

Es zeigte sich, dass die Verkehrssicherheit insbesondere für Fussgänger mit den versuchsweise erstellten Massnahmen in definitiver, optimierter Ausführung erheblich verbessert werden kann.

Die Untersuchung der Wirksamkeit der Massnahmen entlang der Ortsdurchfahrt in Rickenbach diente als Entscheidungshilfe für die kurzfristige Verbesserung der Situation, aber auch als Grundlage zur Planung von zukünftigen Projekten.