Black Spot Management zu ausgewählten Unfallschwerpunkte

Leistungen verkehrsteiner
  • Erhebung Verkehrsabläufe mit Videokameras
  • Situationsanalyse durch Begehungen
  • Auswertung und Analyse
  • Definieren von Massnahmen
  • Darstellung der Ergebnisse als Bericht

Die von Kanton Bern definierten Unfallschwerpunkte haben wir auf allfällige Sicherheitsdefizite sowie auf das Unfallgeschehen untersucht. Dem Verfahren für die detaillierte Ermittlung von Unfallschwerpunkten liegt die SN 641 724 zugrunde. Die Gegenüberstellung der Analyse des Unfallgeschehens mit derjenigen der Situation ergibt die massgebenden, lokalen Sicherheitsdefizite. Zur Behebung dieser Sicherheitsdefizite haben wir Massnahmen definiert, durch welche das Auftreten zukünftiger Unfälle und/oder deren Schwere in der Strasseninfrastruktur reduziert werden soll.