Kurzbericht

Leistungen verkehrsteiner
  • Videoerhebung
  • Videoanalyse qualitativ & quantitativ
  • Bericht

Ausgangslage
Der Zugang zum Strandbad Thun führt für die Besucher über den Strandbadweg. Bis vor kurzem bestand für die Fussgänger auf der linken Seite des Wegs in Richtung See ein Trottoir. Dieses wurde bei der letzten Strassensanierung entfernt. Zudem befinden sich entlang des Weges Senkrechtparkplätze.

Daraufhin wurde die Sicherheit der Fussgänger bemängelt, vor allem zu Spitzenzeiten, wenn viele das Strandbad verlassen und Velos, Fussgänger und Personenwagen gleichzeitig auf dem Strandbadweg unterwegs sind.

Das Tiefbauamt der Stadt Thun beauftragte die verkehrsteiner AG eine Videoanalyse zur Überprüfung der Verkehrsabläufe am Strandbadweg zu offerieren. Mittels der Analyse sollen mögliche Konflikte in den Spitzenstunden zwischen Fussgänger, Velos, Personenwagen und Reisecars bei Vorstellungen der Thunerseespiele dokumentiert werden.

Die Analyse wurde in einem Bericht zusammengefasst und einzelne Massnahmen vorgeschlagen.