Videobasierte Verkehrsanalyse

Leistungen verkehrsteiner
  • Durchführung von Videoaufnahmen über mehrere Tage
  • Teilautomatisierte Auszählung von zwei Knoten
  • Umfangreiche quantitative und qualitative Analyse der Fussgängerquerungen im gesamten Perimeter
  • Rückstauanalyse
  • Präsentation der Analyseergebnisse
  • Dokumentation inkl. Videosequenzen von typischen Verkehrsabläufen und Konflikten

Aufgrund diverser externer Anliegen im Bereich Bahnhof/Dornacherstrasse und Überlegungen hinsichtlich Anpassungen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit sollte das heutige Verkehrsgeschehen im Abschnitt zwischen Dornacherplatz und Bahnhof analysiert werden.

Die verkehrsteiner AG führte im Auftrag des Amt für Verkehr und Tiefbau des Kantons Solothurn im Juni 2017 eine umfangreiche Videoerhebung durch. Die Auswertungen und Analysen umfassten u.a. die teilautomatisierte Auswertung von zwei Knoten, Analysen zum Fuss- und Veloverkehr sowie eine Rückstauanalyse.

Mit der Verkehrsanalyse konnte ein wichtiger Beitrag für die Diskussion um mögliche Anpassungen im Bereich der Dornacherstrasse geleistet werden. Die Verkehrszahlen für Fahr- und Fussverkehr bilden zusammen mit den Erkenntnissen aus der qualitativen Untersuchung eine wertvolle Entscheidungsgrundlage für zukünftige Planungen.