Verkehrsgutachten

Leistungen verkehrsteiner
  • Ortsbegehung und Definition Erhebung
  • Verkehrserhebung mit Seitenradargeräten und Videokameras
  • Auswertung und Darstellung Verkehrsdaten
  • Kurz-Gutachten mit Massnahmenkonzept und Erschliessbarkeit
  • Ergebnispräsentation an Einspracheverhandlung

Auf dem Gebiet «Chappele» ist ein Wohn- und Pflegezentrum geplant. Die künftige Erschliessung des Wohn- und Pflegezentrums ist über die heute bestehende erschliessung vorgesehen. Um dieses Vorhaben begründet realisieren oder verwerfen zu können, wurde die Firma verkehrsteiner AG gebeten ein Verkehrsgutachten mit Vorschlägen zu möglichen Massnahmen auszuarbeiten. Hierfür wurden als Basisdaten eine Ortsbegehung und einwöchige Verkehrserhebungen mit Erfassung der Verkehrsmenge und der gefahrenen Geschwindigkeiten gemacht.

Mögliche Konfliktstellen wurden abschliessend festgehalten und entsprechend mögliche Massnahmen zur Unterstützung der Verkehrssicherheit vorgeschlagen. Weiter wurde die Zumutbarkeit und die Zweckmässigkeit der geplanten Erschliessung für das Wohn- und Pflegezentrum beurteilt. Die Ergebnisse wurden in einem Kurzbericht als Verkehrsgutachten abgefasst und mit möglichen Massnahmenvorschlägen ergänzt.