Verkehrsmassnahmen

Leistungen verkehrsteiner
  • Vor-Ort-Begehung und Beurteilung der bestehenden Situation
  • Erarbeitung Massnahmenkatalog und Massnahmenplan
  • Kostenschätzungen
  • Visualisierungen von möglichen Massnahmen
  • Empfehlungen zuhanden der Gemeinde im Bezug auf die geplante Überbauung

An der Schmittestrasse in Wattenwil ist eine Überbauung mit 3 Gebäuden geplant. Die Überbauung beinhaltet mehrere Wohnungen, eine unterirdische Einstellhalle sowie eine Gemeinschaftspraxis für 3-4 Ärzte. Gegen das Bauvorhaben gingen mehrere Einsprachen und Rechtsverwahrungen ein. Auch wurde im Quartier durch die Gemeinde ein allgemeines Unbehagen festgestellt. Kritikpunkt ist unter anderem die unzureichende Erschliessung und die ungenügende Sicherheit an der Schmittestrasse verbunden mit dem möglichen Mehrverkehr durch die geplante Überbauung. Den Anwohnenden wurde eine Überprüfung der bestehenden Verkehrssituation sowie mögliche Massnahmen zur Verbesserung zugesichert.

Der Firma verkehrsteiner AG wurde der Auftrag erteilt, Sofortmassnahmen an der Schmittestrasse und dem Brunismattweg vorzuschlagen, damit die Situation für die Anwohner rasch möglichst verbessert werden kann und das Bauvorhaben nicht verzögert wird. Zudem sollte die verkehrsteiner AG die Gestaltung des geplanten Trottoirs und die Gestaltung des Einbiegers in den Brunismattweg überprüfen und mögliche Alternativen vorschlagen. In einem ersten Schritt wurde anhand einer Begehung vor Ort und mittels Analyse von vorhandenen Grundlagen die Verkehrssituation auf der Schmittestrasse und dem Brunismattweg überprüft. In einem zweiten Schritt wurde ein Massnahmenkonzept erarbeitet, welches auf der Schmittestrasse konkrete und einfach zu realisierende Massnahmen vorsieht. Ziel der vorgeschlagenen Massnahmen ist es, den Strassenraum der Schmittestrasse für alle Verkehrsteilnehmenden und Anwohnenden mit einfachen Massnahmen sicher und verträglich zu gestalten.

Es resultierte ein Massnahmenplan mit verschiedenen Varianten. Dazu wurden jeweils Kostenschätzungen erstellt. Die Resultate wurden, inklusive Empfehlungen zuhanden der Gemeinde, in einem Bericht festgehalten.