Erhebung, Auswertung und Darstellung von Veloverkehrsdaten

Kinder mit Velo auf dem Schulweg
Leistungen verkehrsteiner
  • Verkehrsdatenerhebung mittels Videokameras
  • Teilautomatisierte Auswertung
  • Darstellung der ausgewerteten Daten

Zwischen Schliern und Schlatt (BE) soll ein Fuss- und Radweg gebaut werden. Im Rahmen des Bauprojekts sollte das Aufkommen des Radverkehrs festgestellt werden, auch damit zu einem späteren Zeitpunkt ein Monitoring des Radverkehraufkommens möglich ist. Aus diesem Grund hat der zuständige Oberingenieurkreis II des kantonalen Tiefbauamtes der verkehrsteiner AG den Auftrag erteilt die Verkehrsdatenerhebung durchzuführen.

Die Verkehrserhebungen wurden an zwei Querschnitten (Muhlernstrasse und Ulmizstrasse) mit jeweils einer Langzeitkamera während einer Woche durchgeführt. Die Verkehrsdaten der Veloverkehr wurden teilautomatisiert ausgewertet und plausibilisiert.

Die Verkehrsdaten wurden in Form von Datenblättern aufbereitet und dem Auftraggeber übergeben.