Prozessbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit

Leistungen verkehrsteiner
  • Prozessbegleitung und Kommunikation
  • Organisation und Durchführung von Workshops mit der Begleitgruppe
  • Erstellen Kommunikationskonzept
  • Organisation und Moderation öffentlicher Informationsveranstaltung
  • Unterstützung Verfahren und Prozess
  • Auswertung Mitwirkungseingaben und Verfassen Mitwirkungsbericht

Die Freiburgstrasse im Wangental soll über die gesamte Länge saniert werden. In den Jahren 2011/12 wurde in ei-nem partizipativen Prozess unter Federführung des kantonalen Tiefbauamtes eine Analyse gemäss, Arbeitshilfe Standards Kantonsstrassen des Kantons Bern durchgeführt und ein Konzept mit Varianten erarbeitet. Der partitizpa-tive Prozess unter Einbezug von Vertreter und Vertreterinnen von Wangentaler Ortsvereinen, der Arbeitsgruppe für Planungsfragen im Wangental APW, der Quartierkommission Bümpliz / Bethlehem QBB sowie weitere Vertretungen der Gemeinden Bern, Köniz und Neuenegg wurde für die nächste Projektstufe weitergeführt. Die verkehrsteiner AG wurde dabei mit der Prozessbegleitung und der Öffentlichkeitsarbeit (Kommunikation und Information) betraut.

Hierfür wurden durch die verkehrsteiner AG in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und den projektverantwortli-chen Planungsbüros mehrere Workshops durchgeführt. Ebenfalls wurde während der öffentlichen Auflage ein In-formationsanlass organisiert, welcher duch die verkehrsteiner AG moderiert wurde.

Im Anschluss an die Projektauflage wurden die Mitwirkungseingaben in Zusammenarbeit mit dem Projektteam be-arbeitet und durch die verkehrsteiner AG in einem Mitwirkungsbericht aufbereitet.

Zusätzlich stand die verkehrsteiner AG während des gesamten Planungsprozesses dem Auftraggeber in Kommunika-tionsfragen unterstützend zur Seite.