Prozessbegleitung und Massnahmenkonzept

Leistungen verkehrsteiner
  • Durchführung von Videoaufnahmen entlang des gesamten Schulweges
  • Organisation eines Runden Tisches (partizipativer Prozess)
  • Gemeinsame Begehung mit den Teilnehmenden des Runden Tisches
  • Diskussion möglicher Lösungen
  • Ausarbeitung des Massnahmenkonzeptes auf Basis diskutierter Lösungen

Mit der Neuorganisation der Primarschulgemeinde Homburg hat sich die Schulwegsituation entscheidend verändert. In Homburg/Hörhausen werden seitdem die jüngsten Kinder von einer erwachsenen Person begleitet, um die heiklen Stellen sicher bewältigen zu können. Die Umsetzung des in einem partizipativen Prozess erarbeiteten Massnahmenkonzepts soll Kindern aller Altersstufen ermöglichen, den Schulweg zukünftig auch ohne Begleitung sicher zurückzulegen.