Videobasierte Verkehrsanalyse und Verkehrsdatenerhebung

Leistungen verkehrsteiner
  • Verkehrserhebung (Verkehrsaufkommen und Geschwindigkeiten)
  • Videobasierte Analyse von Verkehrsabläufen
  • Quantitative und Qualitative Auswertung von Fussgängerstreifen
  • Schwachstellenanalyse

Die Ortsdurchfahrt wurde im 2017 durch den Kanton umgestaltet. Aufgrund dessen und eines vorgängig erfolgten Fussgängerunfalls wollte die Gemeinde Brienzwiler ihr Strassennetz bezüglich Sicherheit überprüfen lassen.

Als Grundlage führte die verkehrsteiner AG im Mai und Juni 2017 Verkehrserhebungen an mehreren Standorten durch. Die Verkehrsdaten wurden auf Menge und gefahrenen Geschwindigkeiten ausgewertet. Anschliessend wurde das Gemeindegebiet auf Schwachstellen überprüft. Nebst einer Ortsbegehung wurde zusätzlich an mehren Standorten das Verkehrsgeschehen videobasiert analysiert. Im Speziellen wurde auch das Geschehen an zwei Fussgängerstreifen gezielt quantitativ und qualitativ ausgewertet.

Die Ergebnisse wurden an einer Präsentation mit den Gemeindeverantwortlichen sowie einem Vertreter des Kantons diskutiert. Die lokalen Schwachstellen wurden auf einer Planskizze festgehalten. Zudem stehen dem Auftraggeber mit den erhobenen Verkehrsdaten Grundlagen zur weiteren Planung zur Verfügung.