Überprüfung der Zweckmässigkeit von Signalisation und besonderer Markierung „Kinder“ / „Schule“ sowie weiteren Massnahmen

Leistungen verkehrsteiner
  • Überprüfung der Zweckmässigkeit von Signalisation und Markierung
  • Erstellen eines Gutachtens
  • Erstellen von Signalisations- und Markierungsplänen
  • Begehung vor Ort mit Vertretern der Gemeinde

Auf Wunsch der Einwohnergemeinde Bolligen sollten bei drei Schulhäusern die Zweckmässigkeit der Anbringung einer besonderen Markierung „Kinder“ und “Schule” überprüft werden.

Die verkehrsteiner AG hat die Standorte gemäss den bestehenden Grundlagen vor Ort überprüft und ein Gutachten erstellt. Für alle drei Standorte wurde jeweils ein Signalisations- und Markierungsplan erarbeitet. Für einen Standort wurden zudem an einer Begehung gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde weitere Massnahmen zur Schulwegsicherung diskutiert. Die vorgeschlagenen Massnahmen wurden ebenfalls im Bericht und im Plan festgehalten. Zusätzlich wurden vor Ort für alle drei Schulhäuser mit den verantwortlichen Personen die genauen Standorte der Markierung festgelegt.

Aufgrund des Gutachtens, der Pläne sowie der Begehung vor Ort konnte die Gemeinde die geplanten Markierungen, Signalisationen und weiteren Massnahmen umsetzen.