Mobilitätskonzept: Mobilitätsziele & Massnahmenfelder

Leistungen verkehrsteiner
  • Standortanalyse bezüglich Mobilität
  • Festlegung von Mobilitätszielen
  • Erarbeitung von Vorgaben für den Projektwettbewerb
  • Darstellung von möglichen Massnahmenfelder

Im Sommer 2016 wurde der Standortentscheid für eine neue 50m-Schwimmhalle in Bern gefällt. Für die weitere Projektierung soll ein Wettbewerb stattfinden. Zu einem früheren Zeitpunkt hat die verkehrsteiner AG bereits ein Argumentationskatalog zu Mobilitäsfragen erarbeitet. Zur weiteren Projektierung wurde die verkehrsteiner AG mit der Erarbeitung eines Mobilitätskonzepts beauftragt.

In einem ersten Schritt wurde die bereits erfolgte Standortanalyse vertieft. Zusammen mit dem Auftraggeber und den weiteren involvierten Stellen wurden Mobilitätsziele für die neue Schwimmhalle definiert. Daraus resultierte das notwendige Parkierungsangebot sowie weitere Rahmenbedingungen.

Die Ergebnisse wurden in einem Bericht festgehalten. Dieser dient als Grundlage zur Bestimmung der Anforderungen bezüglich Mobilität für den Wettbewerb. In einem nächsten Planungsschritt kann dann die Massnahmenplanung aufgrund des vorliegenden Berichts vertieft werden.