Vorher-Nachher-Vergleich

Albisriederplatz Vorher und Nachher
Leistungen verkehrsteiner
  • Durchführung umfangreicher Videoaufnahmen des Vorher-Zustandes (2013) und nach dem Umbau (2018)
  • Erstellung von Videosplits
  • Teilautomatisierte Verkehrszählungen
  • Detaillierte Auswertung und Analysen der Fahrbeziehungen und des Spurverhaltens
  • Systematische Verkehrskonfliktanalysen
  • Rückstauanalysen und Auswertung der Verlustzeiten des Bus- und Tramverkehrs
  • Grafische Aufbereitung der Analyseergebnisse und Dokumentation in einem Bericht

Der Albisriederplatz in Zürich ist ein wichtiger Innerstädtischer Verkehrsknotenpunkt. Der Platz wurde im Zuge von notwendigen Gleissanierungen im Sommer 2015 umgebaut, mit dem Ziel die vor dem Umbau bestehenden und im Rahmen der 2013 durchgeführten videobasierten Verkehrsanalyse bestätigten Defizite beheben bzw. zumindest abmindern zu können. Ob und in wie weit dies tatsächlich erreicht werden konnte, wurde 2018 nach Abschluss der Bauarbeiten auf der nahegelegenen Hardbrücke und Inbetriebnahme der Tramverlängerung anhand einer neuerlichen umfangreichen Erhebung und Wirkungsanalyse im Sinne eines Vorher-Nachher-Vergleichs untersucht. Die Ergebnisse dieser umfangreichen Wirkungsanalyse wurden in einem Bericht dokumentiert.