Gutachten Tempo 60

Leistungen verkehrsteiner
  • Vor-Ort-Begehung
  • Geschwindigkeitsmessungen
  • Bearbeitung des “Gutachtens zur Festlegung einer abweichenden Höchstgeschwindigkeit auf Gemeindestrassen”
  • Empfehlungen und Massnahmen

Die Gemeinde Aeschi bei Spiez beabsichtigt die Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit auf der Frutigenstrasse zwischen Mülenen und Emdthal. Dies erfordert ein Gutachten, welches diese Massnahme für nötig, zweckmässig und verhältnismässig erklärt. Die verkehrsteiner AG wurde durch die Gemeinde Aeschi bei Spiez mit Geschwindigkeitsmessung und der Bearbeitung des Gutachten-Formulars beauftragt.

An zwei Standorten wurden mit zwei Seitenradargeräten während 7 Tagen das Verkehrsaufkommen und die gefahrenen Geschwindigkeiten erhoben. Abschliessend wurde dem Auftraggeber das „Gutachten zur Festlegung einer abweichenden Höchstgeschwindigkeit auf Gemeindestrassen“ mit den ausgewerteten Verkehrsdaten zur Antragsstellung beim Oberingenieurkreises I des Tiefbauamtes des Kantons Bern übergeben.